TauNigma in Deutsch - Die offizielle Präsentation 2015




Offizielle ausführliche Videopräsentation von TauNigma und NT.Payments 2015

TauNigma, NT.Payments und die Franchise TauNigma Kiosk. Schauen Sie sich die ausführliche Erklärung zum bisherigen Business von TauNigma in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

Möchten auch Sie schnellstmöglich am Erfolg von TauNigma mit zweistelligen Erträgen partizipieren, dann melden Sie sich zunächst zum kostenlosen TauNigma-Webinar an, welches immer Montag 19.00 Uhr stattfindet.




Die Gesellschaft TauNigma - Allgemeine Informationen zum Unternehmen

Die Gesellschaft TauNigma ist ein einzigartiges und schnell wachsendes Unternehmen, dass sich auf den Einsatz von „NT.Payments Zahlungsterminals“  spezialisiert hat. Der Besitz eines solchen Terminals bedeutet für seinen Eigentümer ein stabiles und gewinnbringendes Geschäft und für den Konsumenten eine einfache und komfortable Möglichkeit verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen. Im Gegensatz zu den meisten Zahlungsmöglichkeiten arbeiten diese Terminals 24 Stunden rund um die Uhr.


TauNigma bietet den Einstieg in ein profitables Geschäft im IT-Bereich, das sich mit der Entgegennahme von Zahlungen beschäftigt. Dieses Geschäftsmodell entstand vor 15 Jahren in Kasachstan und gehört mittlerweile zu einem Multimilliarden-Dollar-Sektor der Wirtschaft. Dieser Bereich verfügt weltweit über enormes Entwicklungs-und Wachstumspotenzial. Im Jahr 2013 wurden von TauNigma die ersten Zahlungsterminals in den „Vereinigten Arabischen Emiraten“ aufgestellt. Für Investoren, die an zuverlässigen, langfristigen Perspektiven interessiert sind, bietet dieser Markt dadurch erstmalig attraktive Möglichkeiten.


TauNigma in Deutschland

TauNigma wird in Deutschland über unabhängige Vertriebspartner vermarktet, die alle als gleichberechtigte Partner tätig sein können. Vertriebspartner oder Interessenten, die sich unserem Netzwerk anschließen, profitieren von unserer außergewöhnlichen Unterstützung durch Webinare und regional durchgeführten Seminaren, in denen keine Fragen zu TauNigma und NT.Payments offen bleiben.


Franchise TauNigma Kiosk - Ihr eigener Zahlterminal - Ihr eigenes Geschäft
TauNigma Kiosk Zahlterminal

Das Geschäftsmodell TauNigma mit der Franchise TauNigma Kiosk und NT.Payments

Das Geschäftsmodell TauNigma beinhaltet eine gleichberechtigte und für beide Seiten erfolgreiche Partnerschaft. Täglich nutzen Tausende von Verbrauchern die Zahlterminals um Mobilfunkkarten aufzuladen, Telefon- und Internetrechnungen zu bezahlen, Online-Käufe, Kommunale Dienstleistungen und sonstige Rechnungen zu begleichen. Die Nachfrage in der Bevölkerung nimmt stetig zu. Auch der Einzelhandel profitiert von der Aufstellung der Zahlterminals in den Verkaufsstellen. Dies fördert die Kundengewinnung, Kundenbindung, bietet den Verbrauchern mehr Service und sichert den Inhabern zusätzliche Einnahmen. Das Projekt wird von einem professionellen Team von Spezialisten betreut das über langjährige Erfahrungen im Bereich der Zahlungssysteme verfügt. Dieses Team hat den erfolgreichen Aufbau des Geschäfts mit Selbstbedienungsterminals in Kasachstan und den GUS-Staaten von Anfang an begleitet. Hochqualifizierte Spezialisten sind in der Lage in kürzester Zeit die Infrastrukturen zu schaffen, die für eine erfolgreiche Realisierung dieses aufwändigen Projekts nötig sind. Zum heutigen Zeitpunkt hat das Unternehmen bereits Vertretungen und Büros in 5 Städten der „Vereinigten Arabischen Emirate“. In Abu Dhabi, Dubai, Schardscha, Al Ain und in Musafa. In der Struktur der Gesellschaft gibt es 5 Abteilungen und die Anzahl der Mitarbeiter wächst ständig. Derzeit gibt es mehr als 50 Mitarbeiter aus Russland, Weißrussland, der Ukraine, Kasachstan, Pakistan , Indien, den Philippinen und Deutschland. Und Sie arbeiten alle in den Niederlassungen in den „Vereinigten Arabischen Emiraten“.

TauNigma - Kluge Investition in etabliertes Geschäft - Investition in Franchise TauNigma Kiosk
Investition in etabliertes Geschäftsmodell

TauNigma installiert in kürzester Zeit das bisher größte Netzwerk von Zahlungsterminals in den VAE

Mit Aufnahme der Geschäftstätigkeit in diesem neuen Land hat sich die Firma klar definierte Ziele gesetzt, die auch teilweise schon erreicht wurden. Das Unternehmen hat bereits Qualitätsstandards im Bereich der Zahlungssysteme gesetzt und wird sie weiterentwickeln. Bereits 1 Jahr nachdem das erste Gerät installiert war wurde das Unternehmen führend im Bereich des Elektronischen Zahlungsverkehrs in den „Vereinigten Arabischen Emiraten “ und das ist erst der Anfang. Binnen eines Jahres wurden in den „Vereinigten Arabischen Emiraten“  das bisher größte Netzwerk von Zahlungsterminals  aufgebaut. Aber wir gehen davon aus dass der maximale Ausbau des Netzwerks noch lange nicht erreicht ist. Es ist geplant in den nächsten 2-3 Jahren bis zu 10 Tausend Terminals in den Emiraten zu platzieren.


Das Dienstleistungsportfolio, welches von den Verbrauchern über die Terminals genutzt werden kann, wird ständig erweitert und es ist geplant die Anzahl der Dienstleistungen in den nächsten 2-3 Jahren auf einige Tausend zu erhöhen. In Kürze werden weitere interessante und gefragte Dienste für den Markt in den „Vereinigten Arabischen Emiraten“  angeboten. Das übergeordnete Ziel des Unternehmens ist die Erschließung neuer vielversprechender Märkte.


Treuhandverwaltung mit TauNigma und NT.Payments - Zuverlässig, sicher und ertragreich.
Treuhnadverwaltung mit TauNigma

Zahlungsterminals in den VAE - Eigenen Zahlterminal erwerben.
Zahlungsterminals
Franchise TauNigma Kiosk - Taunigma Franchising
Franchise TauNigma Kiosk

Mit TauNigma Franchising kann Jeder Inhaber eines etablierten profitablen Geschäfts werden

Jede Person kann Inhaber eines bereits gut funktionierenden etablierten profitablen Geschäfts in den „Vereinigten Arabischen Emiraten“ werden. Gemäß einem Treuhandvertrag, der zwischen dem Eigentümer des Zahlungsterminals und der Verwaltungsgesellschaft geschlossen wird, übernimmt ein professionelles Team sämtliche Aufgaben, die den erfolgreichen Betrieb eines Terminals gewährleisten und sorgt für maximalen Ertrag. Als Eigentümer Ihres Geschäfts erwirtschaften Sie jeden Monat Gewinne ohne hierfür Energie und Zeit aufwenden zu müssen. Die Gründung eines Geschäfts ist für den Inhaber mit einer Vielzahl von Herausforderungen und Aufgaben verbunden. Der Kauf eines TauNigma Zahlungsterminals und das Geschäftsmodell TauNigma-Kiosk bieten ihnen im Vergleich dazu eine Reihe von Vorteilen. Ihr Geschäft ist absolut transparent, die Gewinnberechnungen können täglich mittels eigenem online basiertem Backoffice kontrolliert und abgerufen werden. Ein bis ins Detail ausgearbeiteter Business-Plan reduziert die Risiken auf ein Minimum. Außnahmslos qualifizierte Fachleute übernehmen die Verantwortung für Ihr Geschäft und kontrollieren und verbessern es. Sie können Ihr eigenes Geschäft in den Vereinigten Arabischen Emiraten betreiben und unabhängig davon, in welchem Land Sie leben und wie Sie dort Ihre Zeit verbringen, immer sicher sein, dass Ihr Unternehmen einwandfrei funktioniert. Sämtliche Informationen über Ihre Einnahmen, Kontostände und die Anzahl der gekauften Zahlungsterminals unterliegen absoluter Vertraulichkeit. Der Erfolg Ihres Unternehmens ist dadurch gesichert, dass die Verwaltungsgesellschaft zu gleichen Teilen am Gewinn beteiligt wird und von daher ein ureigenes Interesse daran hat für Sie Gewinne zu erzielen.


Franchise TauNigma Kiosk - ein "Schlüsselfertiges Geschäft"

Wenn Sie sich für den Kauf eines TauNigma Kiosk entscheiden, erwerben Sie damit quasi ein „Schlüsselfertiges Geschäft“. Sie sind Eigentümer Ihres Zahlterminals. Im Preis enthalten sind die Lieferungen in die Emirate, Be-und Entlade-Arbeiten, sowie Fracht- und Zollgebühren. Alle Kosten für Lagerungen, Installation des Zahlungssystems, NT.Payments und die Lieferung des Terminals an den Aufstellungsort sind ebenfalls im Kaufpreis enthalten. Zusätzlich inbegriffen sind das Branding des Terminals, mögliche Kosten für die Nutzung der Ladefläche für die ersten drei Monate, Marketingmaßnahmen und der Zugang zum Online-Backoffice der Gesellschaft, der Ihnen die Übersicht und Kontrolle über alle Transaktionen, Einnahmen und Kontostände ermöglicht. Nach der Inbetriebnahme des Terminals übernimmt die Verwaltungsgesellschaft die komplette Wartung und Instandhaltung. Der TauNigma Kiosk ist CE-Zertifiziert. Dass bedeutet das die Terminals die Anforderungen aller zutreffenden EG Richtlinien erfüllen. Die Produktionsfirma der Terminals ist direkter Vertragspartner von TauNigma. Die Kosten für Reparatur und Wartung werden über die Zahlung eines monatlichen Betrages von 215 Dirham, das entspricht ungefähr 60 USD, in einen Sicherungsfonds ausgeglichen. Es ist vertraglich vereinbart, dass die Gesellschaft für einen einwandfreien technischen Betrieb des Terminals Sorge zu tragen hat. Darüber hinaus gelten die Vereinigten Arabischen Emirate auf Grund der äußerst niedrigen Kriminalitätsrate als sicher. Demzufolge sind Diebstahl und Vandalismus nahe zu ausgeschlossen. Zusätzlich trägt der Ladenbesitzer, der den Standort bereit stellt, die volle Verantwortung für die Sicherheit der Geräte. Das Unternehmen verfügt über alle notwendigen Genehmigungen und Lizenzen die von der Regierung vergeben werden, um als Handels-und Verwaltungsunternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig sein zu dürfen.


Zischen dem Unternehmen und dem Käufer des Zahlungsterminals werden folgende Verträge geschlossen: Ein Kaufvertrag der den Käufer als Eigentümer des Terminals ausweist und ein Treuhandvertrag der die reibungslose Abwicklung des Geschäftsbetriebes sicherstellt. Das Unternehmen ist Mitglied der Organisation Minafa, dem Verband der Interntionalen Franchisenehmer für den Nahen Osten und Afrika. Das größte Kapital des Unternehmens sind die 15-Jährige Erfahrung im Bereich der Zahlungssysteme und ein Team von professionellen Mitarbeitern, die alles dafür tun den Erfolg des Unternehmens zu steigern.



Die Einkommensquellen und Kostenarten der Zahlungsterminals

Es gibt unterschiedlichste Einkommensquellen beim Betrieb eines Terminals. Hier bieten verschiedenste Dienstleister und Produktanbieter Ihren Service an und zahlen Umsatzprovisionen, die sich nach der Höhe der eingezahlten Beträge richten. Zwei übergeordnete Bereiche bilden Einnahmen von Nationalen-und Internationalen Mobilfunkanbietern. Nationale Anbieter zahlen Umsatzprovisionen zwischen 1 und 7 Prozent. Die Internationalen Anbieter zahlen zwischen 4 und 10 Prozent. Für Endkunden und Verbraucher fallen keinerlei Gebühren für die Nutzung der Terminals an. Sie ist komplett kostenfrei. Im Laufe des Tages können an einem Zahlungsterminal mehrere 100 Transaktionen durchgeführt und damit beträchtliche Gewinne erzielt werden. Weitere Einnahmen von bis zu 200 USD können durch Werbeeinblendungen auf dem zweiten Monitor des Terminals generiert werden.


Es gibt lediglich 2 Kostenarten beim Betrieb eines Terminals:

  1. Die Miete für die benötigte Geschäftsfläche in den Ladenlokalen und 
  2. Eine Monatliche Pauschale von 60 USD, die in den Sicherungsfonds für die Wartung und Instandhaltung der Geräte eingezahlt wird.

Alle sonstigen Kosten wie BüroBetrieb, Personalkosten, Firmenlizenzen und alle Weiteren zahlt das Unternehmen TauNigma aus seinem Gewinnanteil.


Mobilfunkanbieter sind derzeit die Dienstleister, die sowohl die meiste Anzahl an Transaktionen, als auch die höchsten Einzahlungen verzeichnen. Das Angebot umfasst sowohl nationale Betreiber wie Etisalat und Du als auch über 600 internationale Gesellschaften aus Pakistan, den Philippinen, Indien, Bangladesch, Russland und anderen Ländern. Außerdem ist es möglich TV- und Internetdienstleistungen zu bezahlen, sowie andere Zahlungssysteme zu bedienen. Überdies können Maut, Parkgebühren und weitere Dienstleistungen bezahlt werden. Über die Terminals können Verbraucher auch Chipkarten mit Guthaben generieren, die für weitere Dienstleistungen verwendet  werden. Die Liste der Vertragspartner und Dienstleistungen wird ständig erweitert. Eine Aktuelle Übersicht steht Ihnen unter www.ntpayments.com online zur Verfügung.



Impressum | Datenschutzerklärung


empty